Dr. Matthias Herfeld

 

Persönliche Daten
Jahrgang 1968

 

Beruflicher Werdegang

studierte evangelische Theologie in Bonn und Münster.

Es folgte im Jahr 2000 die Promotion im Bereich theologische Wirtschaftsethik.
Beruflich ist er in den folgenden 17 Jahren in sehr verschiedenartigen kleinen und mittleren Unternehmen tätig.
Er begann sein Berufsleben bei der Enders GmbH, dem Vorläufer der Enders Colsman AG, deren Vorstand er heute ist.
                                          Enders Colsman ist neben der
Sauerländischen Metallumformung ein Konsumgüterproduzent,
                                          der Grillgeräte und verschiedene andere Freizeitartikel herstellt.

Seit 2006 ist er auch Geschäftsführer der Mixaco Dr. Herfeld GmbH & Co.KG.
Dieses Neuenrader
Unternehmen der Maschinenbaubranche stellt Industriemischer für die Kunststoff- und Pulverlackindustrie her.

Seit 2011 ist er zudem Geschäftsführer der Fritz Berger GmbH in Neumarkt.
Berger vertreibt als Einzel- und Großhändler Campingzubehör.

Seit 2013 ist er auch Geschäftsführerder Messingwerk Plettenberg Herfeld GmbH & Co. KG.
Das Messingwerk ist als Halbzeugproduzent in der sogenannten Nichteisen-Branche tätig und stellt industrielle Messingbänder und Messingrohre her.

2015 trat er dann die Geschäftsführung der ESTB GmbH in Iserlohn an.